Was für Dinge in Hinblick auf die Sicherheit müssen beachtet werden?

Ein offenes Feuer im Garten stellt immer eine Gefahrenquelle dar und sollte deshalb stets im Auge behalten werden, selbst wenn es in einer Feuerschale brennt.

Gerät ein Feuer außer Kontrolle, ist es mit der stimmungsvollen Atmosphäre Feuerschale endgültig zu Ende. Nun gilt es, unter allen Umständen zu unterbinden, dass sich das Feuer noch mehr ausbreitet.

So etwas kann man hingegen mit der richtigen Vorbereitung und etwas Umsicht ganz einfach verhindern.

Bitte eine Feuerschale niemals in geschlossenen Räumlichkeiten anzünden, sondern nur im Freien.

Damit kein Holz respektive Holzkohle herausfallen kann, sollten Sie Ihre Feuerschale auch nicht zu sehr mit Brennmaterial befüllen.

Außerdem sollten Sie das Feuer in der Schale keinesfalls für längere Zeit ohne Aufsicht brennen lassen.

Was man beim Feuer machen beachten sollte



Verwenden Sie am besten herkömmliche Grillanzünder. Damit geht das Anmachen des Feuers im Prinzip am leichtesten.

Finger weg von Benzin, Spiritus oder anderen leicht entzündlichen Flüssigkeiten.


Immer wieder kommt es durch solche Versuche zu beträchtlichen Brandverletzungen.

Gut geeignet, um in der Feuerschale mithilfe eines Grillanzünders eine Flamme zu entzünden, ist weiches, zerkleinertes Brennholz.

So werden Sie das Feuer auf alle Fälle gefahrlos zum Brennen bringen.

Haben Sie das Feuer entfacht, nehmen Sie vorzugsweise Eichen- oder Buchenholz zum Aufrechterhalten des Brandes.

Hartes Holz hat einen wesentlich höheren Brennwert als weiches. Deshalb hält es länger an und Sie brauchen nicht sofort neues Holz nachzulegen.

Wie löscht man in der Feuerschale das Feuer richtig?



Eines vorweg: Lassen Sie nie die Restglut in der Feuerschale ohne Aufsicht ausbrennen, sondern löschen Sie diese nach dem Gartenfest oder der Party mit Wasser oder Sand ab.

Ein einziger Windstoß kann das Feuer erneut entfachen und möglicherweise großes Unheil anrichten.

Falls es im Sommer eine längere Trockenperiode gibt, ist die Gefahr eines Brandes besonders groß.

Immer wieder sieht oder hört man in den Medien, dass allein infolge einer einzigen glimmenden Zigarettenkippe ein ganzer Wald abgebrannt ist.

Es sind bloß ein paar Punkte in Bezug auf die Sicherheit von offenen Feuerstellen, die Sie beherzigen müssen. So vermeiden Sie zuverlässig jede potentielle Gefahr und können sich dementsprechend noch lange an Ihrer Feuerschale erfreuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *